top of page

Stell dir vor....



... Du erkennst, dass du nicht deine Gedanken bist.


...dass Du dich in deinem Körper wohlfühlen kannst.


...dass Du dich von deinem Körper nicht abspaltest sondern dein Herz, deine Gefühle, deine Emotionen im Körper annehmen kannst. Du weist instinktiv, wie du damit umgehen kannst, dass es durch dich hindurchfliest. Ohne dass sich etwas davon in dir in jeglicher From einnistet und weiter ihr Unwesen treiben.



All das ist möglich, mit viel Leichtigkeit umsetzbar. Es bedarf Dein Tun. Es einfach zu tun. Wenn du Unterstützung brauchst, hol sie dir, erlaube es dir. Dies ist der erste Schritt, deine Vorstellungen & Träume zu leben.


Bei mir, üben wir dies immer wieder durch die bewusste innere Ausrichtung. Durch die Praxis lüftest du achtsam und sanft immer wieder die Schleier zu deinem Selbst. Dieses stete Üben - abhyasa. Dadurch bringst du die mentalen Muster zur Ruhe. Dies durchwebt dein Alltag. So dass dein Leben voller un-möglichen Dinge steckt, die möglich sind.


Und dies alles beginnt bei dir selbst. Stell dir vor du fühlst dich sicher und geborgen in deinem Körper in dir.


Herzlichst

Christina





7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page