Die Liebe kann man nicht aufhalten

"Die Liebe kann man nicht aufhalten, man kann sie nur verzögern. Weil die Erde, die hat sich für die Liebe entschieden und so kann es letztendlich nur in die Liebe gehen." Christina von Dreien


Muttertagsbild von Amanda Pelican

Ich bin nach Informationen suchend, wie es mit dem Yoga Unterricht im Studio, weitergehen darf, unter die Räder der Angst und Panik Macher gekommen. Ja, es hatte mich ganz kurz voll erwischt.


Trotz meiner Achtsamkeit im Alltag, habe ich es nicht bemerkt, es war ein sich stetes drehen und wirbeln in den Sog des Zweifelns, Sorgens und der Angst.

Ach was, so etwas darf passieren. Zuerst, habe ich mich dennoch geärgert.


Auch wenn die Umstände zurzeit erdrückend sind. Ich liebe das Leben. Auch wenn mich alles herum tief berührt, besonders die Schicksalsschläge ob hier in der Schweiz, im Nachbarsland oder Übersee. Dennoch ich fühle mich tief in meinem Urvertrauen verankert. Es ist dieses Vertrauen, dass die Spezies Mensch in sich das Licht entdecken wird, dass wir das Neue Zeitalter mit viel Leichtigkeit erfahren werden. Es scheint wohl so, dass bis wir die kritische Mehrheit erreicht haben, wir wohl diesen Weg durch die Dunkelheit (oder auch durch die "Scheisse") brauchen.


Ich entscheide mich für die Liebe. Ich mache weiter mit allem was ich bin. „SO HAMG“ - ich bin es, es ist ich, dieses Mantra belgeitet mich derzeit. Wenn ich Liebe bin, dann ist es auch das Universum. Dann spiegelt sich im Aussen ja all das, was in uns ist, Sowohl die Schönheit auch das andere abgrundtiefe Etwas. Beginnen wir bei uns, verändern wir unser Inneres, nur das was uns stresst und nervt. Du erkennst es an den "Triggern", die Momente, Begebenheiten, die so ein Emotionsausbruch auslösen. Änderst du dies, im Ansatz, dann verändert sich auch das im Aussen.


Ich bin überzeugt ein lichtvolle Veränderung, der Wandel oder auch die Heilung ist möglich. Wie? Ich fange bei mir an. Und du?


Ich lade dich ein, mich auf diesem Weg zu begleiten.


Christina






Alle Infos zu meinen Angeboten auf der Website. Neu hat es auch einige Online Angebote.




Bild: Amanda Pelican, ähnliches auf ihrem Etsy Account: https://etsy.me/31SscM5

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen