top of page

Das Flüstern deiner Seele

Es braucht keine Härte oder Stränge in dem Sinne, wie sie derzeit gelebt wird.


Die Liebe verkörpert sich in vielen Facetten.

Beginne bei dir. Kannst du dich mit deinem Seelenlicht verbinden? Hörst du den Ruf der Seele zu dir? Es ist, als scheint die Seele dir zuzurufen:


Lass mich ein zu dir, ich deine Seele. Sei weich und doch bestimmt. Lass die Härte gehen, du brauchst sie nicht mehr. Was zu dir kommt ziehst du an, was nicht mehr stimmt geht weg.


Je mehr du dich auf die Rufe von mir einlässt, desto leichter wird es. Im ersten Moment erschrickst du vielleicht, da es heisst, vieles Angelerntes, Altbekanntes loszulassen. Doch irgendwann ist der Ruf so gross, dass es du kaum noch aushältst. Dies ist der Wandel. Dein Einstehen zu dir, für dich. Jeden Tag dich mit deinem Seelenlicht zu verbinden ist, genau das was es braucht. Alles beginnt bei dir, in dir, mit dir.


Schön, dass du es erkennst. Nun tu es, ohne Erklärungen, die anderen Menschen werden folgen. Gib ihnen Zeit. Geh voran. Ich liebe dich bedingungslos.



33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page